Grundpflege / Pflegeversicherung

Die Grundpflege

Die Leistungen der Grundpflege kann über Ihren Pflegegrad mit der Pflegeversicherung, sowie über Privatleistungen abgerechnet werden.

Die Grundpflege beinhaltet alle regelmäßig wiederkehrenden Pflegemaßnahmen, die zur Alltagsbewältigung der pflegebedürftigen Person beitragen. Dabei handelt es sich um die grundlegendsten Maßnahmen der Pflege, wie:

 

  • Unterstützung und Hilfe bei der Körperpflege wie zum Beispiel Duschen und Baden
  • Hilfe beim Be- und Entkleiden
  • Unterstützen beim Aufstehen und Transfer in den Rollstuhl oder ins Bett
  • Hilfe bei der Zubereitung von Mahlzeiten sowie Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

Weitere Informationen und ein persönliches Angebot für Ihren Bedarf erhalten Sie persönlich bei unsWir unterstützen Sie kostenlos und unverbindlich bei Bedarf auch gerne bei allen erforderlichen Formalitäten der Beantragung.

Verhinderungspflege / Ersatzpflege

Wir unterstützen Sie bei Abwesenheit der pflegenden Person – auch bei kurzfristigen Notsituationen.
Die Pflegeversicherung unterstützt Sie dabei mit bis zu 2.400€ im Jahr über die Verhinderungspflege. Das bedeutet, dass wir Sie bis zu 50 Stunden im Jahr entlasten können, ohne dass Sie etwas hinzuzahlen müssen.

Sprechen Sie uns an!